TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

4370838
Letzte Woche:
19233
Diese Woche:
14869
Besucher Heute:
2206
Gerade Online:
64


Ihre IP:
54.87.61.215
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Gemeinde informiert: Aktuelle Baustellen mit Vollsperrungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee

Gemeindewappen

Timmendorfer Strand. Die Gemeinde Timmendorfer Strand informiert in einer aktuellen Pressemitteilung über aktuelle Bauarbeiten und damit verbundenen Vollsperrungen.
Die aktuelle Vollsperrung der Straßenbaumaßnahme in der Strandallee zwischen der Einmündung „Kurparkstraße“ bis „Wohldstraße“ in Timmendorfer Strand bleibt noch bis zum 31. Mai erhalten. Bauherr ist die Gemeinde.

Die abschnittsweise Vollsperrung zur Sanierung der Versorgungsleitungen in der Strandstraße in Niendorf/Ostsee (zwischen Waldstraße und Sydowstraße) wird noch bis zum 30. April bestehen bleiben. Bauherr ist hier der Zweckverband Ostholstein.

Zur vorbereitenden Maßnahme für eine neue Asphaltdecke erfolgt vom 6. bis zum 15. Mai eine Vollsperrung zur Kanalsanierung in der „Panganistraße“ (Straße zwischen B 76 und Paduaweg) in Niendorf/Ostsee. Dabei wird die Zufahrt zum Parkplatz P5/Edeka Jens voll gesperrt.

Der Ausbau der neuen Asphaltdecke im Kreuzungsbereich B 76/Panganistraße sowie die Installation einer Verkehrsinsel (laut Gemeinde zur verbesserten Querung der B 76) wird voraussichtlich in der Zeit vom 13. bis zum 29. Mai mittels einer Vollsperrung ausgeführt.

Zum Abschluss der Maßnahme wird der Paduaweg vom 3. bis zum 7. Juni zwischen Strandstraße und Sydowstraße voll gesperrt und die Asphaltdeckschicht eingebaut. Für die letzten genannten Baumaßnahmen ist die Gemeinde als Bauherr zuständig.

Der Anliegerverkehr sowie die Rettungswege werden über die gesamte Bauzeit aufrecht gehalten. Kurzzeitige Sperrungen von Ein- und Ausfahrten werden gemäß dem Baufortschritt mit den betroffenen Anliegern kommuniziert, heißt es aus dem Rathaus. Eine dem Bautenstand entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Alle Baumaßnahmen werden so geplant und durchgeführt, dass es zu möglichst wenigen Beeinträchtigungen für die Anwohner und den Durchgangsverkehr kommt. Bislang befinden sich alle oben genannten Maßnahmen im vorgesehenen Zeitplan.
Die Gemeinde Timmendorfer Strand bittet um Verständnis und bedankt sich bereits im voraus für die Geduld der Bürgerinnen und Bürger. (PM/R.K.)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 10.3.19 19:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Freitag, 24. Mai 2019

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.