TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

5248504
Letzte Woche:
26815
Diese Woche:
15980
Besucher Heute:
336
Gerade Online:
76


Ihre IP:
3.214.224.224
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

K 54: Brückensanierung zwischen Pansdorf und Sarkwitz

Bauarbeiten

Pansdorf/Sarkwitz. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die Brückensanierung zwischen Pansdorf und Sarkwitz auf der K 54 (über die Schwartau) weitergeht: vom 27. Januar bis zum 28. Februar 2020 stehen hier Erdarbeiten an. Diese Arbeiten im Böschungsbereich müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die ausgeschilderte Umleitung führt über die K 36, K 62 und L 309 durch Sarkwitz, Schulendorf und Pansdorf.

Hintergrund der Erneuerung: Die Brücke über die Schwartau von 1961 ist deutlich in die Jahre gekommen und muss aufgrund seines Alters und Zustandes vollständig instandgesetzt werden. Dabei wurden bereits insbesondere die Kappen und der Fahrbahnbelag einschließlich Abdichtung erneuert. Die Kosten der Baumaßnahme betragen etwa 400.000 Euro. Die Gesamtsanierung der Brücke soll voraussichtlich Mitte März 2020 beendet sein.

Halbseitige Sperrung: 20. bis 24. Januar und 2. bis 13. März 2020

Um den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen konnte der LBV.SH, alle weiteren Arbeiten wie etwa den Rückbau des Traggerüstes, Aufbau des Brückengeländers, Betoninstandsetzungsarbeiten sowie den Einbau von gestrichenen Fahrbahnübergängen so anlegen, dass sie mit einer halbseitigen Sperrung der K 54 auskommen. Das Gute: Die parallel verlaufende Fußgänger- und Radwegbrücke kann jederzeit ohne Einschränkungen genutzt werden.

Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Buslinienbetreiber, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle. (PM/R.K./Foto: Sebastian Goebel/pixelio.de)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 20.1.20 09:00

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Freitag, 21. Februar 2020

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.