TiNi24 - Timmendorfer Strand - Niendorf
TiNi24.de Partner aus
Timmendorfer Strand
und Niendorf/Ostsee


Restaurant Filou

Restaurant Filou Timmendorfer Strand

Zwischen Land und Meer das Beste geniessen.
Herzlich Willkommen!

Info




Golf - Ihre Leidenschaft?
Weltweit 20 bis 50%
Green Fee sparen.

Info



Statistik

Besucher gesamt:

10531793
Letzte Woche:
37697
Diese Woche:
8420
Besucher Heute:
1289
Gerade Online:
68


Ihre IP:
44.210.83.132
 
Gratis Newsletter
Tragen Sie sich hier ein!

 

Auto in Scharbeutz mit unbekannter Substanz übergossen - Polizei sucht Zeugen

Lackablösungen

Scharbeutz. In der Nacht zu Mittwoch, dem 17. April 2024, wurde in Scharbeutz ein Pkw Opel mit einer bisher unbekannten Substanz übergossen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

Als die 59 Jahre alte Fahrzeugnutzerin eines Opel Astra mit Hamburger Kennzeichen am frühen Mittwochmorgen in der Straße Möwenberg in ihren Pkw einsteigen wollte, wurde sie auf eine weißlich-gelbe Flüssigkeit aufmerksam, die großflächig über das Dach und die Motorhaube gegossen worden war. Die augenscheinlich ätzende Substanz führte dazu, dass Kunststoffteile am Opel beschädigt wurden und sich der Fahrzeuglack ablöste.

Nach bisherigem Kenntnisstand ereignete sich der Vorfall im unteren Teil der Straße Möwenberg, in der das Fahrzeug ordnungsgemäß abgestellt war. Die Tatzeit kann auf Dienstagnachmittag (16. April), 17 Uhr, bis Mittwochmorgen (17. April), 5.30 Uhr, eingegrenzt werden. Um welche Substanz es sich handelt, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf zirka 7.000 Euro geschätzt.

Zur Aufklärung des Tatgeschehens suchen die Beamten der Polizeistation Scharbeutz Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 04503-35720 oder per E-Mail an scharbeutz.pst@polizei.landsh.de erbeten. (PM/R.K.)

Zum Foto ganz oben (zum Vergrößern bitte anklicken!): Lackablösungen am Pkw Opel. (Foto: Polizei)

Ihre Leser-Meinung und Leserbriefe richten Sie bitte per Mail an TiNi24.de ! Wir veröffentlichen Ihre Kommentare gerne bei uns, wenn sie mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen sind! Ihre Adresse und Rufnummern werden nicht veröffentlicht! Für den Inhalt von Leserbriefen und Kommentaren sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich! Eine Kürzung von Leser-Meinungen behält sich die Redaktion vor.

Nachricht vom 20.4.24 20:30

Besuchen Sie auch die Webseiten unserer Werbepartner in Timmendorfer Strand - Niendorf und Umgebung ! 

(c) INSIDE GROUP 2011 | Timmendorfer Strand - Niendorf | Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Mai 2024

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.